Willkommen

Herzlich Willkommen auf Astronomie Blogger! Hier schreibe ich zum interessanten Thema Astronomie und -Raum- Forschung. Viel Spaß beim Lesen.

Werbung

Galaxienhaufen

Die XXL Jagd nach Galaxienhaufen

ESO-Teleskope haben einem internationalen Team von Astronomen die so wertvolle dritte Dimension bei der groß angelegten Suche nach den größten durch Gravitation gebundenen Objekten des Universums geliefert – den Galaxienhaufen. Die Beobachtungen mit dem VLT und dem NTT ergänzen dabei die Daten anderer Observatorien rund um den Globus und im Weltraum als Teil der XXL-Durchmusterung – einem der größten derartigen Programme.

Galaxienhaufen sind dichte Ansammlungen von Galaxien und enthalten gewaltige Mengen heißen Gases – mit so hohen Temperaturen, dass es Röntgenstrahlen aussendet. Solche Strukturen sind für Astronomen von Interesse, da ihr Aufbau vermutlich von den… Weiterlesen

El Gordo – ein massereicher und weit entfernter Galaxienhaufen

Ein internationales Astronomenteam hat mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO in der chilenischen Atacamawüste, dem NASA-Röntgensatelliten Chandra und dem Atacama Cosmology Telescope einen äußerst heißen und massereichen junger Galaxienhaufen entdeckt – den größten solchen Haufen, der je in so großer Entfernung beobachtet wurde Die Ergebnisse einer Studie des Galaxienhaufens werden am 10. Januar 2012 beim 219.

Meeting der American Astronomical Society in Austin, Texas präsentiert. Der neu entdeckte Galaxienhaufen [1] erhielt von den Wissenschaftlern den Spitznamen El Gordo – spanisch für „der Große“ oder auch „der Dicke“. Er besteht aus zwei kleineren Galaxienhaufen,… Weiterlesen