Willkommen

Herzlich Willkommen auf Astronomie Blogger! Hier schreibe ich zum interessanten Thema Astronomie und -Raum- Forschung. Viel Spaß beim Lesen.

Werbung

Zwergsterne

Blaue Sterne pulsieren am Himmel

Im Nirgendwo der chilenischen Atacama-Wüste überwacht ein polnisches Forscherteam mit einem automatisierten Spiegelteleskop Nacht für Nacht Millionen von Himmelskörpern. Im Jahr 2013 wurden die Forscher überrascht, als sie dabei Sterne entdeckten, deren Helligkeit sich schneller änderte als erwartet. In den Folgejahren untersuchten Wissenschaftler, darunter die Astronomin Dr. Marilyn Latour von der Dr. Remeis-Sternwarte in Bamberg, dem astronomischen Institut der FAU, die Sterne näher und stellten fest, dass sie eine neue Sternenklasse entdeckt haben. Die Ergebnisse wurden nun in der renommierten Fachzeitschrift Nature Astronomy (DOI: 10.1038/s41550-017-0166) veröffentlicht.

Sterne verändern ihre Helligkeit

Es gibt viele Klassen von… Weiterlesen

Milliarden von Planeten in habitablen Zonen um rote Zwergsterne in der Milchstraße

Neue Ergebnisse des ESO-Planetenjägers HARPS zeigen, dass felsige Planeten, die nicht viel größer als unsere Erde sind, ausnehmend häufig in den habitablen Zonen um schwach leuchtende rote Sterne vorkommen. Ein international besetztes Forscherteam schätzt ihre Anzahl alleine in der Milchstraße auf mehrere zehn Milliarden – einige hundert davon in unmittelbarer Nachbarschaft unserer Sonne. Dies ist die erste direkte Messung der Häufigkeit so genannter Supererden in Umlaufbahnen um rote Zwergsterne, einen Sterntyp, zu dem etwa 80% aller Sterne in der Milchstraße zählen.
Ein international besetztes Forscherteam hat die erste Abschätzung der Anzahl leichter Planeten veröffentlicht, die… Weiterlesen